Seldom Sober

FREITAG, 22.03.2019
| 20:00 UHR |

Seldom Sober, aus sechs saarländischen Musikern bestehend, spielen seit 1997 ein buntgemixtes Programm aus Jigs und Reels, fröhlichen Trinkliedern, Kampfliedern und gefühlvollen Balladen.

Traditionell arrangiert und dennoch »Seldom Sober-typisch« lassen die verschiedenen Musiker ihre Musikalität einfließen und so entsteht der für die Band typischer Sound, gepaart mit Hintergrundinformationen und Geschichten, die das Leben schrieb. Am wichtigsten ist der Band der Spaßfaktor beim Musizieren und ein guter Draht zum Publikum. »Wenn wir unsere Musik spielen, dann ist Irland uns ganz nahe!« so lautet ein Zitat aus dem Booklet des Debütalbums »The Smell of Turf« aus dem Jahr 2002. Mittlerweile gibt es eine 2. CD mit dem Namen »The Cottage beside Lough Tay«.

Besetzung: Eva Edlinger (Gesang), Wolfgang Schumann (Gitarre, Gesang), Regina Steffen (Mandoline, Akkordeon, Gesang), Solveigh Röttig (Violine), Roland Schmitt (Gitarre, Bass), Sven Biehl (Cajon, Bodhran).

 Mehr Info unter: www.seldom-sober.de

Kartenreservierungen unter 0681- 59097899 oder www.breite63.de Vorverkauf auch in der Wertstatt, Am Holzbrunnen 4, 66121 Saarbrücken und im Café63 in der BREITE63

EINTRITT: 12 EURO

CELTIC STRINGS FESTIVAL /19