Verehrtes Publikum,

voilà, hier ist sie, die Programmbroschüre für das 1. Halbjahr 2021! Bei der Lektüre dieser Broschüre wird Ihnen, liebe Freund*innen und Gäste schnell klar, dass die Corona-Pandemie auch in unserem Programm ihre starken Bremsspuren hinterlassen hat. Vieles von dem, was wir Ihnen in den vergangenen Jahren anbieten konnten und was uns wichtig und ans kulturelle Herz gewachsen war, fehlt; dies betrifft insbesondere die Senior*innen-Kultur und fast alle Tanzveranstaltungen. Ob es uns gelingen wird, die angekündigten Veranstaltungen tatsächlich auch realisieren zu können, wird im Wesentlichen von der epidemiologischen Entwicklung der Situation rund um Covid19 abhängen; wir werden in dieser Zeit, wie man in der Luftfahrt sagt, »auf Sicht fliegen« müssen.

Wir bitten Sie, liebes Publikum, an dieser Stelle noch einmal um Verständnis für alle Restriktionen und Einschränkungen, die die Pandemie mit sich bringt und hoffen mit Ihnen, dass diese sich so wenig wie möglich bemerkbar machen werden. Es freut uns, dass es trotzdem gelungen ist, eine Reihe interessanter und spannender Konzertveranstaltungen im Programm anzubieten, auch das regelmäßige Kursangebot werden wir, soweit irgend möglich, aufrechterhalten. In diesem Sinne wünscht das BREITE63 Ihnen und Ihren Familien eine möglichst sorgenfreie Zeit – bleiben Sie gesund! Eine sehr positive Entwicklung hat sich weiter stabilisiert: die Nicht-Abholung von reservierten Tickets an der Abendkasse! Wir bleiben aktuell auf sehr wenigen nicht-abgeholten reservierten Tickets »sitzen«, unser herzlicher Dank dafür!

Abschließend möchten Sie auch noch einmal auf den Ticket-Vorverkauf in unserem Stadtteil- & Kulturbistro CAFÉ63 hinweisen und schließen in diesem Sinne:
Herzlich Willkommen bei uns – wir freuen uns auf Sie!

 

 

Wir freuen uns auf Sie!

derowHans-Martin Derow,
künstl. Leitung

beyerArmin Beyer,
Standortleitung