Qigong

Qigong – Bewegungen in Harmonie. Vom Alltag abschalten, Energie schöpfen, die eigene Mitte finden.

Qigong – ein umfangreiches System von Gesundheitsübungen der TCM – steht für langsam mit dem Atem geführte Bewegungen, die Körper und Geist in Einklang bringen, das Nervensystem regenerieren und das Immunsystem stärken. Energieblockaden werden gelöst, der Fluss des Qi (Lebensenergie) wird gefördert und reguliert. Die Organe werden genährt; die Muskeln entspannen sich, die Gelenke werden geschmeidig. Die Konzentration auf die Übungen beruhigt den Geist, die Gedanken werden positiv. Die fließenden Bewegungen sind geeignet bei Beschwerden im Bewegungsapparat, bei organischen Problemen, bei Erschöpfung und Nervosität.

Die Kursleiterin unterrichtet die Formen: Die 18 Bewegungen des Taiji-Qigong, Dantian-Qigong, Guolin-Qigong, die 5 Elemente, die 10 Übungen vom Berge Wudang, 8 Brokate.

Die gesetzlichen Krankenkassen bezuschussen den Kurs.

Anmeldung & Informationen:
Ingeborg Schub
Tel. 0681 - 752249
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

TAG/ZEIT : Erster Kurstag: 16.01.2019 (im 14-tägigen Rhythmus) um 18:00 Uhr – 8 Einheiten Teilnahmegebühr für alle 8 Abende: 90,00 EURO

  

THEMENBEREICH: SPECIALS
AUSSTELLUNGEN, KURSE & WORKSHOPS