FOTOAUSSTELLUNG »Tele Shots Pop«

Die Ausstellung läuft im Rahmen von »Pictures of Pop – Fotografie in der Popkultur«, die vom PopRat Saarland organisiert wird.

Das Festival mit weit über 40 Ausstellungen sollte Anfang April 2020 enden, doch einige Ausstellungen mussten aufgrund von Corona-Schutzmaßnahmen verschoben werden; allerdings wird »Pictures of Pop« ohnehin als lose Reihe mit weiteren Ausstellungen und Aktivitäten auch in den kommenden Jahren weitergeführt werden. Der Fotoclub Tele Freisen, offizieller Partner von »Pictures of Pop« und einer der größten und erfolgreichsten Fotoclubs in Deutschland, präsentiert unter dem Titel »Tele Shots Pop« 50 Werke aus diversen Bereichen der Popkultur. Zu sehen sind zum Teil preisgekrönte Fotos von Konzerten, Festivals, des FaRK (Fanstasie- und Rollenspielkonvent) in Reden und der Urban Art Biennale im Weltkulturerbe Völklinger Hütte – eine spannende Mischung unterschiedlichster Motive aus der faszinierenden Welt des Pop.


Die Ausstellung im Saal ist zugängig bei den Veranstaltungen der BREITE63 und nach gesonderter Absprache, im Café63 zu den täglichen Öffnungszeiten (siehe www.cafe.breite63.de).

 

Mehr Info unter: www.poprat-saarland.de

AUSSTELLUNG IM CAFÉ63 UND IM VERANSTALTUNGSSAAL SEIT ANFANG MAI 2020
Jeweils zu den Veranstaltungen im Hause gesonderte Besichtigungen nach Absprache

THEMENBEREICH: SPECIALS
AUSSTELLUNGEN, KURSE & WORKSHOPS