KROKODIL THEATER: »PUDELS KERN«

SAMSTAG, 12.03.22
| 19:30 UHR |

– ein tierisches Faustvergnügen. Endlich eine weibliche Protagonistin, die die Geschichte der ewig menschlichen Suche nach einem tieferen Sinn herrlich frisch erzählt.

Durch die zentrale Rolle des Pudels bekommt auch der Zuschauer einen neuen Blick auf die Dinge. In einem Hundefriseursalon treffen sie aufeinander: Mephisto in Gestalt des Pudels, Faust in Gestalt der Friseurin Helena und Gottvater selbst, hier in seiner Lieblingsrolle inkognito, als blinder Straßenmusiker. Die klassischen Szenen Verführung, Verjüngung, Verzweiflung und Erlösung umgeschrieben auf den Hundesalon. Da tritt der Liebhaber als Pinscher und das Fürstentum von Parma in Form einer Bulldogge auf. Am Ende gibt’s eine Versöhnung mit dem Schutzengel, den dieses turbulente Treiben fast das Leben gekostet hätte.

Figurenspiel: Hendrikje Winter,
Livemusik: Roman Metzner,
Regie: Max Schaetzke.

 
Mehr Info unter: www.krokodiltheater.de

 

Tickets:
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.kleines-theater-rathaus.de
Tel.:  0681 – 59 09 78 99

 

EINTRITT: Jugendliche und Erwachsene: 9 Euro, Kinder (bis 12 Jahre): 4 Euro

 

Themenbereich: Theater, Kabarett, Comedy