JAZZZEIT

FREITAG, 02.12.2022
| ab 19:30 UHR |

DUO FILIPPA GOJA & SVEN DECKER | KATRIN SCHERERS CLUSTER QUARTETT

DUO FILIPPA GOJA & SVEN DECKER

MartinSchielWas haben die menschliche Stimme, eine Shrutibox, Kalimba oder Sansula mit der Klarinette / Bassklarinette, dem Glockenspiel und der Melodica gemeinsam?

Durch die Erzeugung all ihrer Klänge entstehen Sounds, die den Zuhörer sowohl fordern, als auch zugleich betören und umarmen können, ihn mitnehmen auf eine Wanderung durch den Kosmos schräger und wohlklingender Akkorde und Intervalle und ihn zu abstrakten und zugleich zupackenden Rhythmen
mitfühlen lassen.

Besetzung: Filippa Gojo (Gesang, Shrutibox, Kalimba, Sansula), Sven Decker (Klarinette, Bassklarinette, Melodica, Glockenspiel).

Mehr Info unter: www.filippagojo.de

 

 

KATRIN SCHERERS CLUSTER QUARTETT

MartinSchielKatrin Scherers Kompositionen verfügen über eine eigenständige Klangsprache, deren Einflüsse sich auch jenseits der zeitgenössischen, improvisierten Musik finden, und u. a. auf die Kompositionslehren des frühen 20. Jahrhunderts Bezug nehmen.

Sie ist Grenzgängerin zwischen den einzelnen Genres. In ihren Projekten verbinden sich die komplexen Kompositionen mit einem großen Repertoire an kreativen Improvisationen zu einer homogenen und lebendigen Einheit.

Besetzung: Katrin Scherer (Alt- & Baritonsaxophon, Komposition), Moritz Wesp (Posaune), Stefan Schönegg (Kontrabass), Leif Berger (Schlagzeug).

 

Eine gemeinsame Veranstaltung des Kulturdezernats der LandeshauptstadtSaarbrücken und des Soziokulturellen Zentrums BREITE63.

EINTRITT: 12 Euro / Erm. 10 Euro

Themenbereich: JAZZZEIT