JAZZZEIT

FREITAG, 04.12.2020
| 19:30 UHR |

BUBU FEAT. TOBIAS DELIUS

jazzzeit praetzlich

BUBU FEAT. TOBIAS DELIUS

Die Berliner Formation Bubu spielt einen Free Jazz-Sound, der sich zwar von diatonischen Akkordverbindungen löst, aber swingt und »groovt«.

Suiten-artig wird in einer komplexen Formstruktur von einem Thema in das nächste übergeleitet, so dass das übliche Schema, »ein Song nach dem nächsten«, verschwimmt und die Konzerte einen meditativen, kontemplativen Charakter bekommen. Anlässlich des Konzerts bei der JazzZeit wird ihnen Tobias Delius am Tenor-Saxophon zur Seite stehen. Sein herausragendes, virtuoses Spiel ist eine wahre Bereicherung für den frechen und pfiffigen Triosound. Seit 1990 leitet Delius ein eigenes Quartett, 2003 stellte er außerdem ein Sextett mit der Geigerin Maartje ten Hoorn, dem Trompeter Bart Maris, dem Keyboarder Pat Thomas, Joe Williamson und Paul Lovens zusammen. Er ist Mitglied zahlreicher weiterer Formationen und gastiert weltweit bei namhaften Festivals.

Besetzung: Paul Engelmann (Altsaxophon), Benjamin Lehmann (Bass), Martial Frenzel (Drums).

Mehr Info unter: www.benlehmann.de/bubu

 

Eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Kulturdezernat der LandeshauptstadtSaarbrücken und des Soziokulturellen Zentrums BREITE63.

EINTRITT: 12 Euro / Erm. 10 Euro

Themenbereich: JAZZZEIT