Skip to main content

2022

Theater, Kabarett, Comedy, Lesung

HOMBURGER AMATEUR THEATER: »VERBRECHEN«

FREITAG, 01.03.24
| 20:00 UHR |

In seinem ersten Bestseller »Verbrechen« erzählt Ferdinand von Schirach präzise, lakonisch und schnörkellos Kurzgeschichten aus seiner Karriere als Strafverteidiger und nimmt dabei die Perspektive der Unschuldigen ein, der Schuldigen und der schuldlos Schuldigen.

 Das Homburger Amateur Theater erweckt die bewegendsten und humorvollsten daraus auf der Bühne zum Leben. Ein Verlierer zersägt widerwillig einen Politiker. Ein Grieche, der sich für einen Finnen hält, gibt freudig seine Beute zurück. Ein Bankräuber landet in einem kleinen Dorf in Äthiopien und findet dort endlich seine Heimat und sein Glück – doch die Behörden werden auf ihn aufmerksam. Ein Bestohlener, der sein Geld zurückerhält, meint: »Das wäre doch nicht nötig gewesen«. Aber Sie werden erfahren, warum es nötig war. Und warum all das auch noch ziemlich gut ausgegangen ist. Wer Schirach kennt, weiß, dass der Jurist sich nicht mit einfachen Antworten auf die Frage »Was ist Recht?« zufrieden gibt, und dass er immer spannende Geschichten
zu erzählen weiß.


Dem Homburger Amateur Theater wurde gestattet, die Kurzgeschichten in neuer Form auf die Bühne zu bringen, nicht als Schauspiel, sondern als literarisches Theater, als Freude an Sprache und Formulierkunst, als Spiel der Realität und als Realität des Spiels. Ansehen! (www.hat-ev.de)

Weiterer Termin: SA 02. 03. 2024

EINTRITT: 14 Euro / Erm. 8 Euro

 

♥ Kultur
         & mehr!



Hier Ticket reservieren!

Nachdem Absenden des Formulars erhalten Sie eine E-Mail mit Ihren Reservierungsdaten. Eine PDF-Datei zum Ausdrucken liegt im Anhang. Bitte legen Sie das Reservierungsticket an der Kasse vor! Die Tickets werden nach Ihrer Reservierung am Einlass hinterlegt und sind bis spätestens 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Kasse abzuholen und zu bezahlen. Die bis zu diesem Zeitpunkt nicht abgeholten Tickets werden sogleich dem Verkauf zugeführt, die Reservierung verfällt.

Familienticket:
| Zwei Erwachsene zahlen ihren Eintritt für eine Konzertveranstaltung und nehmen ihre Kinder gratis mit.
| Bei Vorlage des Schüler- bzw. des Studentenausweises freier Eintritt mit Familien-Ticket bis zum Ende der Gültigkeit des Ausweises.

Wir bitten  Sie, nicht benötigte reservierte Tickets rechtzeitig (auch noch kurzfristig) vor Veranstaltungsbeginn bei uns zu stornieren, per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.) oder auch per Anruf (Tel.: 0681 - 94 75 72 90 ). Vielen Dank!

Bitte tragen Sie hier Ihren vollen Namen ein.
Ihre Eingabe ist keine gültige Email-Adresse
Bitte geben Sie eine Zahl ein
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe

Vorverkauf

Café63 in der BREITE63 
Breite Straße 63 | 66115 Saarbrücken – Malstatt

ÖFFNUNGSZEITEN:
Mo. - Do. : 8:00 -14:00 Uhr, Fr.:  von 8.00 h bis 12:00 Uhr
Tel.: 0681 - 94 75 72 91 Web: https://cafe.breite63.de

Kartenreservierungen können hier auf der Homepage der BREITE63 oder telefonisch unter 0681/94 75 72 90 beauftragt werden. Die Tickets werden nach Ihrer Reservierung am Einlass hinterlegt und sind bis spätestens 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Kasse abzuholen. Nicht abgeholte Tickets werden sogleich dem Verkauf zugeführt, die Reservierung verfällt

Die Platzzahl ist begrenzt!

Da wir leider nur 99 Plätze pro Veranstaltung anbieten können, sind die Tickets immer schnell ausverkauft. Lassen Sie sich also unsere Top-Acts nicht entgehen. 

Bis bald,
   à bientôt

im soziokulturellen Zentrum BREITE63 in Saarbrücken-Malstatt